Doktoratsprogramm in Epidemiologie and Biostatistik

Das Doktoratsprogramm in Epidemiology & Biostatistics der Universität Zürich und der ETH Zürich ist eines von 14 Programmen der Life Science Zurich Graduate School, welche ein dynamisches und internationales Forschungsumfeld bietet. Das Hauptziel ist es, Doktoranten als Methodologen mit speziellen Kenntnissen in Entwicklung, Leitung und Analyse von Studien im biomedizinischen Forschungsbereich auszubilden. Studierende erlangen Kernkompetenzen in Epidemiologie und Biostatistik sowie weitere Kompetenzen in der Thematik ihres spezifischen Forschungsprojekts.

Dieses Programm dauert 3 bis 4 Jahre. Das Doktorat wird den Absolventen von der Universität Zürich oder der ETH Zürich verliehen. Die Unterrichtssprache ist Englisch. Wenn Sie Interesse haben und Sie an diesem Programm gerne teilnehmen möchten, schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbungsunterlagen. Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns.