Departement Biostatistik

Das Departement Biostatistik am Institut für Epidemiologie, Biostatistik und Prävention an der Universität Zürich befasst sich mit der Entwicklung und der Anwendung von statistischen Methoden in allen Bereichen der grundlagenorientierten, klinischen und epidemiologischen Forschung. Unsere Expertise ist durch zahlreiche Publikationen in internationalen statistischen und medizinischen Zeitschriften dokumentiert.

Das Departement trägt einen wesentlichen Teil zum UZH Master-Studiengang in Biostatistik sowie zum Center for Reproducible Science. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf der Methodenexpertise und -beratung für die medizinische Fakultät. Dies reicht von der statistischen Datenauswertung bis hin zur Forschungszusammenarbeit. Zusätzlich unterrichten wir biostatistische Methodologie an Medizinstudierende und Forschende in Aus- und Weiterbildungsangeboten.