Unsere Dienstleistungen

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die von uns derzeit angebotenen Dienstleistungen. Um einen Termin bei uns zu buchen, besuchen Sie bitte die Seite "Termin buchen".

Reisemedizinische Beratung

Spezifische Reiseberatung

Unsere Expert:innen für Reisemedizin geben Ihnen spezifische medizinische Ratschläge für Ihre Reise, die auf Sie und Ihre Krankengeschichte zugeschnitten sind. Dies beinhaltet:

Eine Beratung zugeschnitten auf Ihr Reiseziel

Reisen Sie nach Afrika, Asien oder Südamerika? Wir können Sie über die Notwendigkeit und Anwendung einer Malariaprophylaxe sowie über spezifische reisebezogene Impfempfehlungen (z. B. Gelbfieberimpfung) beraten, die auf Ihr Reiseziel und Ihre speziellen Reisepläne zugeschnitten sind.

Aktuelle Informationen

Unsere Empfehlungen für Reisende sind immer auf dem neuesten Stand und berücksichtigen aktuelle Epidemien weltweit, Änderungen der Einreisebestimmungen der verschiedenen Länder, sowie die aktuellsten Richtlinien und Empfehlungen zu Impfungen und Medikamenten.

Hinweis zur Gruppengrösse: Wenn Sie zu zweit, mit Ihrer Familie oder in einer Gruppe reisen, beachten Sie bitte unbedingt die Buchungsoptionen bei der Terminvereinbarung. Die Dauer des Termins hängt von der Gruppengrösse ab. Wenn die falsche Terminart für Ihre Gruppe gebucht wurde (z. B. wenn Sie eine vierköpfige Familie sind und einen Termin für eine einzelne Person buchen), muss Ihr Termin leider auf den nächsten buchbaren Zeitpunkt verschoben werden.

Mitbringen: Ihre Schweizer Krankenversicherungskarte, eine Allergieliste, Informationen über Ihre Reise sowie alle vorhandenen Impfbüchlein.

Wann Sie den Termin buchen sollen: Wir empfehlen Ihnen, Ihre Beratung 6-8 Wochen vor Ihrer geplanten Reise zu buchen.

Impfberatung

Indem Sie sich gegen Infektionskrankheiten impfen lassen, können Sie sich und Ihre Mitmenschen schützen. Für unsere Impfberatung bieten wir zwei verschiedene Terminarten an: Standardimpfungen und Spezialimpfungen.

Bitte beachten Sie: Wenn Sie eine Gelbfieberimpfung benötigen, buchen Sie bitte einen Termin für eine Reiseberatung. Wenn Sie in diesem Fall einen Impfberatungtermin buchen, können wir Sie nicht empfangen und Sie müssen einen neuen Termin vereinbaren.

Standardimpfungen

Als Standardimpfungen gelten die im Impfplan des Bundesamtes für Gesundheit 2021 empfohlenen Impfungen. Wenn Ihnen eine Standardimpfung fehlt oder sich nicht sicher sind, können Sie gerne einen Termin für eine Standardimpfberatung vereinbaren. Mit zunehmendem Alter werden zudem manchmal Auffrischungen der Standardimpfungen empfohlen, um einen ausreichenden Schutz zu gewährleisten. Unsere Ärztinnen können Sie zur Notwendigkeit von Auffrischungsimpfungen beraten.

Mitbringen: Ihre Schweizer Krankenversicherungskarte, eine Allergieliste und Ihr Schweizer Impfbuch oder einen Nachweis über frühere Impfungen

Wann Sie den Termin buchen sollen: Bei Bedarf

Spezialimpfungen

Impfungen gegen HPV, Zeckenenzephalitis (FSME) und Gürtelrose erfordern in der Regel nur eine kurze Beratung und können daher als Spezialimpfung gebucht werden. 

*Hinweis zur HPV-Impfung*

Im Rahmen eines kantonalen Impfprogramms im Kanton Zürich werden die Kosten für die Impfung gegen das humane Papillomavirus (HPV) bis zum 26. Lebensjahr übernommen und es wird kein Selbstbehalt erhoben. Ab dem 27. Lebensjahr ist die Impfung kostenpflichtig. 

Mitbringen: Ihre Schweizer Krankenversicherungskarte, Allergieliste und Ihr Schweizer Impfbuch oder einen Nachweis über frühere Impfungen

Wann Sie den Termin buchen sollen: Bei Bedarf

Andere Impfungen

COVID-19-Impfung

Informationen über die Covid-19-Impfung finden Sie auf der Website unseres Corona Centers.

Grippeimpfung

Wir bieten die jährliche Grippeimpfung an, welche in der Regel im Oktober/November verfügbar ist. Sie können in unserem Buchungstool jeweils sobald die Grippeimpfung verfügbar ist einen Termin dafür buchen. Bitte buchen Sie für die Grippeimpfung keinen Termin für die Standardimpfberatung. Im Jahr 2021 kostet die Grippeimpfung 37 CHF.

Mitbringen: Ihre Krankenversicherungskarte. 

Wann Sie den Termin buchen sollen: Am besten buchen Sie Ihren Termin für die Grippeimpfung früh in der Saison (vor Januar), aber auch eine späte Grippeimpfung ist besser als gar keine!

Nachimpfung

Wenn Sie Ihre erste Dosis eines Impfstoffs bei uns erhalten haben, können Sie für jede weitere Dosis einen Nachimpf-Termin vereinbaren. Dieses Angebot gilt nur für bestehende Patient:innen.